Intelligenzquotient


Intelligenzquotient
In|tel|li|gẹnz|quo|ti|ent (Maß für die intellektuelle Leistungsfähigkeit; Abkürzung IQ)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Intelligenzquotient — Die IQ Werte einer hinreichend großen Bevölkerungsmenge sind normalverteilt. Der Intelligenzquotient (IQ) ist eine Kenngröße zur Bewertung des allgemeinen intellektuellen Leistungsvermögens (Intelligenz) eines Menschen. Er wird mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Intelligenzquotient — der Intelligenzquotient, en (Aufbaustufe) Kenngröße zur Bewertung des allgemeinen intellektuellen Leistungsvermögens Synonym: IQ Beispiel: Sein Intelligenzquotient beträgt 130, also zählt er zu den außergewöhnlich begabten Menschen …   Extremes Deutsch

  • Intelligenzquotient — IQ * * * In|tel|li|gẹnz|quo|ti|ent 〈m. 16; Abk.: IQ〉 aus dem Verhältnis zw. Intelligenzalter u. Lebensalter errechnetes Maß für den Grad der Intelligenz * * * In|tel|li|gẹnz|quo|ti|ent, der [1912 von dem dt. Psychologen u. Philosophen W. Stern… …   Universal-Lexikon

  • Intelligenzquotient — Intelligẹnz|quo|tient: Zahlenwert, der sich aus dem Verhältnis des Intelligenzalters (IA) zum Lebensalter (LA) gemäß der Formel IQIntelligenzquotient= (IA/LA)Intelligenzquotient·Intelligenzquotient100 ergibt (im NormalfalleIntelligenzquotient=… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Intelligenzquotient — In·tel·li·gẹnz·quo·ti·ent der; eine Art Skala, nach der die Intelligenz eines Menschen nach bestimmten Kriterien gemessen wird; Abk IQ <einen hohen, niedrigen Intelligenzquotienten haben> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Intelligenzquotient — In|tel|li|gẹnz|quo|ti|ent 〈m.; Gen.: en, Pl.: en; Abk.: IQ〉 aus dem Verhältnis Intelligenzalter : Lebensalter errechnetes Maß für die Höhe der Intelligenz …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Intelligenzquotient (IQ) — Entwicklungsquotient (EQ); von W. Stern eingeführter Ausdruck für das Verhältnis von ⇡ Intelligenzalter (IA) oder Entwicklungsalter (EA) zum Lebensalter (LA): Bei durchschnittlich Intelligenten ergibt sich ein IQ von 100. Zur verbalen… …   Lexikon der Economics

  • Intelligenzquotient — In|tel|li|genz|quo|ti|ent der; en, en: Maß für die allgemeine intellektuelle Leistungsfähigkeit, das sich aus dem Verhältnis des Intelligenzalters zum Lebensalter (od. auch von anderen vergleichbaren Größen) ergibt (W. Stern); Abk.: IQ …   Das große Fremdwörterbuch

  • IQ — Intelligenzquotient * * * IQ 〈Abk. für〉 Intelligenzquotient * * * IQ [i: ku :, auch: aɪ kju: ], der; [s], [s]: Intelligenzquotient: sie hat einen IQ von 150. Dazu: IQ Test, der. * * * IQ,   Abkürzung für …   Universal-Lexikon

  • IQ — • Intelligenzquotient • ISO3166 2LA (= Ländercode bzw. TopLevelDomain) für Iraq …   Acronyms